Das NKL

Das Nordwestschweizerische Kunstturn- und Trampolinzentrum Liestal (NKL) ist ein regionales Leistungszentrum des Schweizerischen Turnverbandes (STV) in den drei Bereichen Kunstturnen Männer, Kunstturnen Frauen und Trampolin. Das NKL begleitet leistungsorientierte Turnende in den Bereichen Kunst- und Trampolinturnen an die Spitze.

Von Anfang an hat sich das NKL zum Ziel gesetzt, ein führendes Zentrum in der Schweiz zu sein und die Turnenden zielgerichtet und sorgsam auf eine erfolgreiche «Turnkarriere» vorzubereiten. Messlatte dieser Aufbauarbeit ist das internationale Niveau. Daher nehmen unsere Turnerinnen und Turner regelmässig an internationalen Wettkämpfen im Ausland teil, wo sie erste wertvolle Erfahrungen in diesem Umfeld sammeln können.

Ausserdem sieht sich das NKL als Kompetenzzentrum für leistungsorientierte Athletinnen und Athleten aus allen Bereichen des Bewegungssports sowie für bewegungsinteressierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das NKL führt ein eigenes Kinderturnzentrum und bietet zahlreiche Kurse für unterschiedliche Anspruchs- und Altersgruppen an.

 

Das OK

Das OK MLK 2021 besteht aus:

OK-Präsident: Thomas Rutishauser
Festwirtschaft: Dominic Schäublin, Cécile Probst
Finanzen: Edgar Senn
Helferverpflegung: Céline Marchon
Infrastruktur: Emanuel Senn, Daniel Groves
Kampfrichterchef: Alec Meiller
Rechnungsbüro: Matthias Griner
Sekretariat: Julian Pagel, Lukas Gerber
Speaker: Coni Engler
Sponsoring: Benjamin Feer
Wettkampf: Emanuel Senn, Daniel Groves, Jannick Brunner
Medien/Live-Stream: Tim Dannenberg